allgemeine Infos · Geschichte · Bilder · Grundriss · 

     Home

     Burgen
     Burgentouren

     Burgenentstehung

     Erklärungen

     Burgenlinks
     Servicelinks
    
Literatur und Quellen

     News

     Kontakt



© 2002 by Burgenreich.de


Burgruine Staufenberg
(Staufenberg)

Parkplätze: Hotelparkplatz
Anfahrt: A45 Frankfurt-Dortmund, bei Gießen auf A485 in Richtung Marburg, Abfahrt Marburg auf die B3 bis Staufenberg. Die Burg ist von weitem gut zu erkennen.
Eintritt: frei
Öffnungszeiten: jederzeit zugänglich
Gaststätten: Restaurant im Hotel
Übernachtungen: im Burghotel
Besonderheiten: Aussicht
Sanitäre Anlagen: keine
Infos: Die Burgruine Staufenberg liegt auf einer Anhöhe leicht oberhalb von Staufenberg. Von der einst stattlichen Anlage ist nur noch die Ruine der Oberburg erhalten geblieben. Die Unterburg ist bis auf wenige Mauerreste verschwunden. Im Bereich der Vorburg wurde im ehemaligen Burgmannenhaus ein 4-Sterne-Hotel eingerichtet. In der Oberburg stehen noch Teile des Berings, Reste eines Tors und eines Wehrturms, die Ruine des Palas mit einem Treppenturm, der zu einem Aussichtstürmchen führt, sowie einige Treppen und Grundmauern.  
Klicken sie hier um auf Homepage oder eine weitere Website zur Burgruine Staufenberg zu gelangen !