allgemeine Infos · Geschichte · Bilder · Grundriss · 

     Home

     Burgen
     Burgentouren

     Burgenlinks
     Servicelinks
    
Literatur und Quellen

     News

     Kontakt



© 2002 by Burgenreich.de


Stadtbefestigung Rothenburg
(Rothenburg o. d. Tauber)

Zur größeren Ansicht der Bilder einfach Bild "klicken". Mit dem "Zürück"-Button Ihres Browsers kommen Sie wieder auf diese Seite.

Man sollte unbedingt einen der Türme besteigen und sich die Stadtmauer von oben ansehen. Hier z. Bsp. vom Röderturm.
Auf dem Areal der einstmaligen Burg steht nur noch die Burgkapelle. Der Rest ist als Park angelegt.
Das Tor zur Burg. Direkt dahinter schließt sich der Torturm an.
Ansicht des an der Nordwestseite noch erhaltenen Festungsgrabens.
Die St.-Wolfgangs-Kirche ist eine waschechte Wehrkirche. Zudem überspannt sie auch noch eines der Stadttore.
Richtig spannend wird es vor allem unter der Kirche. Hier führen Kasematten zur Westbastei. Unbedingt anschauen !
Bevor wir alles zu Fuß erkundeten, setzten wir uns erst mal in eine der vielen Touristenkutschen und ließen uns durch die Stadt führen. Noah durfte vorne beim Kutscher sitzen ;-).
Man könnte hier unzählige Bilder zeigen. Die Stadtmauer ist einfach sagenhaft schön und größtenteils auch begehbar.
Das Spitaltor ist eine gigantische Toranlage, die in S-Form verläuft. Die Rothenburger wußten sich gut zu schützen.
Diese Ansicht ist weltberühmt und ziert Millionen von Andenken.